Was ist besonders an Wing Tsung?

 

WT ist eine Selbstverteidigungskunst, die es Kindern, Frauen und

Männern jeden Alters ermöglicht. Logik Schnelligkeit und Wirksamkeit

sind die Stärken dieses Systems. Hier lernt der Schüler, wie er sich

unter realistischen Bedienungen schützen kann.

 

WT baut auf dem vorhandenen Potential der Schüler auf.

Nicht Muskelkraft und Kondition sind die Voraussetzungen,

sondern die Bereitschaft, sich auf seinen Körper einzulassen,

seine Stärken kennen und nutzen zu lernen.

Das Erlernen eines koordinierten gesunden Bewegungsablaufs

sowie eine geschärfte Wahrnehmung

stehen im Mittelpunkt des Trainings.

 

WT ist eine konsequente Selbstverteidigung .

Es nimmt die Kraft des Angreifers auf verstärkt sie

und richtet sie gezielt gegen ihn.

 

WT kann jeder erlernen Kinder, Mann und Frau

und bis ins hohe Alter praktizieren.

Es bietet Sicherheit und macht Freude.

Es ist ein guter Begleiter durch das ganze Leben

und weit mehr als nur ein Sport.

Es ist eine Lebenseinstellung.

 

Der oberste Grundsatz lautet:

 

„ weniger ist mehr,,

 

WT basiert auf der intelligenten Umsetzung

von nur vier elementaren Prinzipien!

 

1. ist der weg frei „stoße vor“

2. Hast du Kontakt mit dem Angreifer „bleibe kleben“

3. Ist der Angreifer stärker als du „gib nach“

4 Weicht der Gegner zurück „folge ihm“

 

Wing Tsung formen:

 

1.Siu Nim Tao (Kleine Idee)

2.Chum Kiu (suchen der arme-zweite form)

3.Biu Tze (stoßende Finger)

4.Muk Yang Chong (Holzpuppenform)

5.Lok Dim Boon Kwan (Langstockform)

6.Bart Cham Dao (Wege der Doppelmesser)

------------------------------

Wing-Tsung Kung-Fu

Trainingszeiten

 

Mittwoch

Kinder (bis 12 Jahre)

18.00 - 19.00 Uhr

Jugendliche und Erwachsene

19.00 - 20.30 Uhr

 

Samstag

Kinder (bis 12 Jahre)

15.00 - 16.00 Uhr

Jugendliche und Erwachsene

16.00 - 17.30 Uhr


Privattraining

nach Vereinbarung